Winterkonzert 2015 Musikverein Harmonie

Am 12. Dezember veranstaltete der Musikverein Kirchheim sein traditionelles Winterkonzert, das mit der Begrüßung der Gäste durch den 1. Vorstand Jürgen Brückner eröffnet wurde.

Bild1
Ein gemeinsamer Vortrag der Bläserklasse, Jugendkapelle und Rookies eröffnete das Programm und wurde mit viel Beifall belohnt. Ebenfalls großen Beifall erhielten die Rookies unter der Leitung von Lena Pasker und die Jugendkapelle unter der Leitung von Gerd Pfeiffer. Die Moderation übernahm Kathrin Ehm.
 









Bild4

Nach einer kurzen Pause nahm das aktive Orchester auf der Bühne Platz und setzte das Programm unter der Leitung von Dirigent Christian Schuppel  mit dem Stück „Millenium“ von Otto M. Schwarz fort. Es folgte Suppés Ouverture „Leichte Kavallerie“, Dublin Pictures von Marc Jeanbourquin und Pirates Of The Caribbian 3 von Hans Zimmer.  Nach der Hälfte des musikalischen Vortrags fand die Ehrung von Musikerinnen und Musiker statt.






Bild2Für den erfolgreich bestandenen Lehrgang D1 wurden ausgezeichnet Celine Mayer und Madita Joos.  Für den Lehrgang D2 Linda Kraut und Luisa Stark. Geehrt wurden von den aktiven Musikern Tjark Kiefer mit der Ehrennadel in Silber für 20 Jahre, Mathias Neffle, Walter Maier, Thomas Lehner mit der 
Ehrennadel in Gold mit Diamant für 40 Jahre, Gerd Pfeiffer erhielt eine Auszeichnung für 25 Jahre Dirigententätigkeit. Zum ersten Mal in der Geschichte des Musikvereins gab es Anlass zu einer ganz besonderen Ehrung: Herrn Gerhard Klepser konnte die Ehrennadel für 70 Jahre Mitgliedschaft überreicht werden, was vom Publikum mit Standing Ovations anerkannt wurde.

 







Bild3 1Ein besonderes Schmankerl bot dann wieder die aktive Kapelle mit der „Bayrischen Polka“ und dem Solisten Gerhard Wotken an der Posaune. Ausschnitte aus dem Musical „Hair“ und „It’s A Sin“ waren weitere mit großem Können vorgetragene Stücke. Krönender Abschluss des musikalischen Teils war der Florentiner Marsch von Julius Fucik. Nach nicht enden wollendem Beifall spielte die Kapelle als Zugabe noch ein Medley mit bekannten Songs von Udo Jürgens.


 

Wie jedes Jahr führte auch diesmal Ramona Seiz gekonnt und mit viel Wissenswertem zu den einzelnen Vorträgen durch das Programm. Den stimmungsvollen Abschluss des Konzertes bildete  das Weihnachtslied „Oh du fröhliche“.

Ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr wünscht Ihnen der Musikverein Harmonie e.V. Kirchheim Neckar