< >
Kinderschutz
Infos zum Kinderschutz im Musikverein finden Sie
Leidenschaftlicher Schlagzeuger (m/w/d) gesucht
Das Schlagzeugspielen brauchst Du wie die Luft zum Atmen? 
Dein Herz schlägt im Rhythmus der Trommeln?
 Still sitzen existiert in Deinem Wortschatz nicht? Keiner will mehr mit Dir essen, weil Du Dein Besteck nur als Sticks nutzt?
 Dann bist Du bei uns ganz richtig!
Theatertage 2024: Jürgen Fiala in der Hauptrolle als Bauer Fritz
In den letzten Wochen durften Sie unsere Stars der diesjährigen Theatertage kennenlernen. Zum Schluss wollen wir Ihnen noch den Mann vorstellen, ohne den die Theatertage nicht möglich wären. Er stand seit 1977 fast 70-mal auf der Theaterbühne. Er weiß mit Worten umzugehen und hat immer ein charmantes Lächeln auf den Lippen: Jürgen Fiala. Regisseur, Theaterspieler, Visionär und Frauenflüsterer. Eine wahre Koryphäe des schwäbischen Theaters und ein entscheidender Architekt der Theatertradition im Musikverein Harmonie Kirchheim. Beim diesjährigen Theaterstück „So ein Affentheater“ erleben Sie Jürgen als den trinkfesten Bauern Fritz. Der verheiratete Bauer ist bekannt dafür, dass er jedem Rock hinter her ist. Zum Leid seiner Frau Agnes! Doch die wird seinen Schwärmereien bald einen Riegel vorschieben. Wie der Bauer und sein verwitweter Freund Heinz bald schon in tiefe Verstrickungen verwickelt sind, erleben Sie in diesem Jahr an den Theatertagen. Mit seiner Erfahrung auf der Bühne und einer Regiekarriere, die im Jahr 1980 begann, ist Jürgen zweifellos eine feste Größe im Theatergeschehen. Seine einzigartige Herangehensweise, jedes Stück eigens für die Theaterspieler und die örtlichen Gegebenheiten anzupassen, macht seine Inszenierungen zu unvergesslichen Erlebnissen. Seine Stücke sind eine gelungene Mischung aus unvorhergesehenen Wendungen und gekonnter Inszenierung, gewürzt mit einer Prise schwäbischem Charme. So gelingt es ihm jedes Mal aufs Neue, die Zuschauer in seinen Bann zu ziehen und für unvergessliche Theatermomente zu sorgen. Nicht nur auf der Bühne spielt Jürgen Fiala eine wichtige Rolle. Hinter den Kulissen organisiert, plant und zieht er die Strippen, dass die allseits bekannten Theatertage so stattfinden können, wie wir sie kennen und lieben. Seine Hingabe auf und hinter der Bühne prägen die Theatertradition des Musikvereins schon seit vielen Jahren maßgeblich. Jürgen ist eine Inspiration und ein Aushängeschild für die kulturelle Vielfalt in Kirchheim und darüber hinaus. Sein Engagement, seine Kreativität und sein unerschütterlicher Enthusiasmus sind ein Gewinn für die gesamte Theatergemeinschaft und lassen die Vorfreude auf kommende Aufführungen bereits jetzt steigen. Auch im Vereinsleben ist Jürgen aktiv engagiert. Als ehemals langjähriges Mitglied im Ausschuss hat er maßgeblich zur Entwicklung und Organisation des Vereinslebens beigetragen. Darüber hinaus spielt er aktiv Trompete in der Aktiven Kapelle. Vom 2. - 4.5. können Besucher das Stück „So ein Affentheater" in der frischsanierten Gemeindehalle sehen. Jetzt letzte donnerstags Karten für 12 € p. P. unter juergen.fiala@mv-kirchheim.de kaufen.
Ausflug der Jungmusiker
Die Jungmusiker des Musikvereins Harmonie Kirchheim erlebten kürzlich einen unvergesslichen Ausflug zum 3D-Schwarzlicht Minigolf. Gemeinsam mit der Bläserklasse Kirchheim begaben sie sich auf eine faszinierende Reise durch leuchtende Welten und herausfordernde Minigolfbahnen, während sie spezielle 3D-Brillen trugen, die das Spielerlebnis noch intensiver machten.
Glückwünsche zur Goldenen Hochzeit!
Unser langjähriges Mitglied Edmund Liebelt und seine Frau Ursel feierten im Februar ihre Goldene Hochzeit. Seit vielen Jahrzehnten unterstützen beide den Musikverein mit Rat und Tat. Eddi spielte lange Zeit als Musiker in der Aktiven Kapelle und hatte u. a. das Amt des Pressewarts inne. Bis heute helfen sie im Ausschank beim Kelterfest oder mit Kuchenspenden. Zur Feier dieses besonderen Anlasses brachten die Musiker:innen der Aktiven Kapelle dem Ehepaar ein Ständchen und waren anschließend zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Im Namen des Musikvereins Harmonie Kirchheim gratulieren wir ihnen ganz herzlich zu ihrer Goldenen Hochzeit und wünschen ihnen alles Gute, viel Harmonie und viel Gesundheit.
Herzlichen Glückwunsch zum 50.!
Unser vereinseigener Video-und Fotograf und Chronist Stefan Jakel wurde vor wenigen Tagen 50. Stefan ist seit 16 Jahren Mitglied in unserem Verein. Mit professioneller Ausrüstung filmt und fotografiert er jede Veranstaltung. Zu seinem 50. Geburtstag brachten die Musiker der Aktiven Kapelle Stefan ein Ständchen und waren anschließend zum Mitfeiern eingeladen. Wir wünschen Stefan im Namen des Musikvereins Harmonie Kirchheim alles erdenklich Gute für sein neues Lebensjahr, vor allem Gesundheit und Zufriedenheit.
Musikverein auf Social Media
Besuchen Sie unsere Profile auf den Sozialen Netzwerken Facebook, Instagram und YouTube.
Musikalisch! Harmonisch! Dynamisch!
Erfahren Sie mehr über die Nachwuchsförderung beim Musikverein Kirchheim.

Die nächsten Termine

Do., 02. Mai. 2024, 19:30 Uhr - 23:00 Uhr
Theatertage | "So ein Affentheater"
Fr., 03. Mai. 2024, 19:30 Uhr - 23:00 Uhr
Theatertage | "So ein Affentheater"
Sa., 04. Mai. 2024, 19:30 Uhr - 23:00 Uhr
Theatertage | "So ein Affentheater"

Wir benutzen nur essenzielle Cookies!

OK